Firmenprofil

Die Dr. Kohlhase Vermögensverwaltungsgesellschaft mbH ist eine bankenunabhängige Vermögensverwaltungsgesellschaft mit Sitz in München. Sie wurde 1980 von Dr. Detlef Kohlhase gegründet und ist mit Ihren acht Mitarbeitern in den Bereichen Vermögensverwaltung und Fondsmanagement aktiv. Darüber hinaus koordiniert sie die Vertriebs- und Marketingaktivitäten für ihre eigenen Fonds.

Die in Familienbesitz befindliche Gesellschaft versteht sich als Verwalter für das liquide Vermögen bei konservativer Anlageausrichtung. Oberstes Anlageziel ist der langfristige Vermögensaufbau sowie der Vermögenserhalt. Das Angebot richtet sich an private und institutionelle Anleger. 

Einen besonderen Stellenwert der Unternehmenstätigkeit nehmen die Anlagestrategien im verzinslichen Bereich ein, wofür die Gesellschaft seit langer Zeit bekannt ist.

Ein weiteres Betätigungsfeld ist die im Jahr 1993 zusammen mit der M.M.Warburg & CO Luxembourg S.A., der luxemburgischen Tochter des Hamburger Privatbankhauses M.M.Warburg & CO, gegründete Fondsgesellschaft NESTOR Investment Management S.A.. Ziel war und ist es, Aktienfonds für Spezialsegmente mit hohem Erfolgspotenzial, die nicht unbedingt im Blickfang der großen Anbieter liegen, aufzulegen. Für diese Fonds wurden und werden hauptsächlich externe Fondsmanager/-berater mit fundiertem Spezialwissen auf dem jeweiligen Gebiet verpflichtet.

© 2017 Dr. Kohlhase Vermögensverwaltungsgesellschaft mbH

Kontakt E-Abonnement Sitemap Disclaimer Impressum